Betty...


 

...eine Buell XB9sx Bj 2004.

Am 6.Dezember 2015 sollte ich mein Geburtstag reinfeiern; und da bekam ich Betty von meiner Frau geschenkt - die Freude war natürlich riesig. Mittags ging es dann zur ersten Probefahrt. 12 jahre hatte ich kein Mottorrad mehr gefahren, aber nach kurzer Eingewöhnung lief es wie am ersten Tag :-)

BUELL XB9; ich kenne kein Mottorrad das sich so gut handlen lässt wie dieses. Sobald man rollt "steht" das Bike. Der kurze Radstand ermöglicht das und verleit dem Bike eine super Optik.

 

Betty01

 Betty10   Betty konnte natürlich nicht so bleiben wie ich sie bekommen hatte. Es gab einige kleinere Veränderungen und auch ein paar größere natürlich auch. Gefederte Spannrolle, Voltmeter im Cockpit und neue Blinker sind nur ein Teil davon.

In der Winterpause 2016/17 ist viel passiert...

Alles was Silber war ist jetzt Schwarz (auser Felgen :-) )

Kunstoffteile Mattschwarz lackiert, Elektrik hübsch gemacht, Fußrasten getauscht uvm.

Mein größtes Projekt war mein BUELL-Duino; ein OLED Display im Tacho zeigt ÖL- und Motortemperatur sowie die Spannung der Batterie an.

  Buell Duino55

Betty20

   
    Betty16